Barfuß in Afrika...

Barfuß in Afrika...

ein Jahr Uganda!

Auf dieser Seite möchte ich Euch über meine – mal mehr mal weniger spannenden – Erlebnisse in Kampala berichten. Fühlt Euch herzlich eingeladen an meinem Freizeit- und Arbeitsleben teil zu nehmen! Gerne, könnt
ihr die Kommentarfunktionen nutzen.

Liebe Grüße aus Nsambya, Kirombe

Tag... keine Ahnung

Okt 2014Posted by Jenny Lindner Wed, October 29, 2014 19:08:32

Ich war so, so naiv! Gestern habe ich einen Supermarkt betreten. Ich war allein. Aus meinem Mund kam ein: „Oh, Gott!“ Die komplette Decke, alle Kassen und Gänge waren voll mit Weihnachtsdekoration… Ich wollte dem doch entkommen! Wie bereits erwähnt: Ich war so naiv…

Ich möchte wieder einmal ein paar Stichpunkte auf meiner Merkliste abhaken.

Einmal ist es der Popcornduft, der in vielen Straßen durch die Lüfte zieht. Dieses wird an Verkaufsständen angeboten. Für die Kinder im PCCP ist es ebenso ein kostengünstiger Snack.

Ich habe bereits erwähnt, dass ich zurzeit öfter am Viktoriasee in Entebbe bin. Dort hänge ich mit zwei, drei wirklich netten und lustigen Typen rum… wir hören täglich einheimische Radiosender, wobei ich ständig denke, das könnte auch ein Hip-Hopsender aus Berlin sein…

Ich wollte mir heute eigentlich mehr Zeit nehmen. Doch es kommt immer anders als man denkt :) Der Rest also ein anderes Mal…



  • Comments(0)//www.barfuss-in-afrika.de/#post68